Laden...

Digitaler Prozessentwickler (w/m/d)

Die LBBW Service GmbH ist das Kompetenz-Center für Backoffice-und Operations-Prozesse im LBBW-Konzern. Mit unseren Teams in den Hauptniederlassungen Stuttgart und Leipzig sowie den weiteren Standorten Karlsruhe, Mannheim und Mainz schaffen wir durch Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein nachhaltig Wert für unsere Auftraggeber. Die effiziente und professionelle Bearbeitung bankbetrieblicher Standard-und Mengenprozesse im Zahlungsverkehr, der Darlehensbuchhaltung und der Postlogistik ist unsere Kernkompetenz. Darüber hinaus erbringen wir Serviceleistungen im Zusammenhang mit der LBBW-Zentralkassenfunktion sowie in den Bereichen Digitalisierung und elektronischer Archivierung. Und wir arbeiten ständig daran, unser Aufgabenspektrum auszuweiten.

 

Referenznummer: 5642 

Einsatzland: Deutschland (DE) 

EinsatzortLeipzig 

Funktionsbereich: LBBW Service GmbH

Einsatz in:  Komp.z. Proj., Proz. u. Digitalisierg.

Vollzeit/ Teilzeit100%  

Funktionsbereich: LBBW Service GmbH

 

Information zum Einsatzbereich

Die konsequente Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist eine zentrale strategische Stoßrichtung des LBBW-Konzerns. Durch die Umstellung von bisher weitgehend manuellen und papiergebundenen Pro-zessabläufen auf elektronische Workflows sollen Prozesskosten signifikant reduziert und zugleich die Qualität der Leistung für den Kunden spürbar verbessert werden. Hierfür suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die Freude daran haben, als Teil eines interdisziplinären Teams das neu im Konzern einge-führte Dokumentenmanagementsystem (DMS) „Doxis4“ fachlich zu betreuen, und die Fachbereiche im Konzern bei dem Heben der entsprechenden Potenziale zu unterstützen.

 

 

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des DMS
  • Umsetzung von Prozessen von der Idee über die Konzepterstellung bis hin zum Abnahmetest
  • Unterstützung der Geschäftsbereiche der LBBW bei der Identifikation von Potenzialen durch die Nutzung von DMS
  • Umsetzung der erkannten Prozessoptimierungsmaßnahmen in einem interdisziplinären Team, inklusive der Modellierung und Administration in den relevanten Systemen, inklusive dem Erstellen einfacher Skripte in Visual Basic
  • Betreuung der Nutzer des DMS bei Problemen im laufenden Betrieb
 

Ihr Profil:

  • Hohe Technik- und Prozessaffinität sowie Lösungsorientierung
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Selbstständige, systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Motivation
  • Zielstrebigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Interesse an neuen und wechselnden Themenstellungen
  • Erste Erfahrungen/Kenntnisse im Programmieren sind von Vorteil, aber nicht notwendig 
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert; ein Direkteinstieg für Absolventen ist ebenfalls möglich, sofern andere relevante Erfahrungen vorliegen
 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Raum für Eigeninitiative
  • Mitarbeit in engagierten agilen Teams
  • Modernes Arbeitsumfeld und attraktive Vergütungsmodelle
 

 

Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne: Julian Blaume, +49 711 127-40295, JULIAN.BLAUME@LBBW.DE
Für Fragen zu den Aufgaben und Anforderungen wenden Sie sich bitte an: Hendrik Haas, +49 711 127-92470, HENDRIK.HAAS@LBBWSERVICE.DE

 

Sind Sie bereit für Neues? Dann bewerben Sie sich jetzt bei Deutschlands größter Landesbank. Ganz einfach in wenigen Klicks über den Button "Jetzt bewerben". Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.