Editor (m/w/d)

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.

 

Referenznummer: 12906 

Land: Deutschland (DE) 

Einsatzort: Stuttgart 

Funktionsbereich: Research

Organisationseinheit: Research

Vollzeit / Teilzeit: 100%-100%  

 

Der Bereich Research veröffentlicht Einschätzungen und Analysen u.a. zu Volkswirtschaften, Unternehmen, Banken, Währungen, Aktien und Rohstoffen. Das LBBW Research befindet sich somit in direkter Konkurrenz einer Vielzahl anderer Anbieter. Um eine effektive Außenwirkung des Research-Auftritts der LBBW Research-Publikationen sicherzustellen, bedarf es der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lesbarkeit und Qualität des Analyseoutputs hin zu den besten Praktiken in der Branche. 

 

Wir suchen eine motivierte Kollegin oder einen motivierten Kollegen, die/der in einem dynamischen Team die Qualität der Research Publikationen hinsichtlich Stil, Konsistenz und Strategie auf ein neues Level bringt. Es handelt sich hier um eine neu einzuführende Rolle. 

 

Die Rolle berichtet direkt an die Bereichsleitung. 
Teilzeitarbeit sowie weitgehende Home-Office Arbeit sind möglich.  

 

 

Aufgaben:

  • Redaktionelle Qualitätskontrolle der Kernpublikationen des Bereichs Research
  • Sicherstellen, dass Argumente schlüssig, klar und logisch vorgetragen werden
  • Konsequentes und konstruktives Feedback gegenüber den Autor/inn/en sowie ggf. punktuelles Kommunikationstraining zur besseren Präsentation von Inhalten
  • Punktuelles Erstellen von eigenen Texten in enger Kollaboration mit den Analyst/inn/en
  • Enge Verzahnung mit Konzern-Kommunikation, um eine maximale Effektivität der Verbreitung der Inhalte über diverse Kanäle sicherzustellen
  • Management des Research Social Media Auftritts (bislang v.a. Twitter) 
  • Zulieferungen für Newsletter, Intranet, externe Website usw. 
     
 

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss in Finance, Journalism oder anderer relevanter Fachrichtung
  • Ausgewiesene Erfahrung im Bereich Editing/Copy-Editing/Writing in fachlichem Kontext. Diesbezügliche Erfahrung im Finanzsektor wäre ein Plus.- ODER - Journalistische Erfahrung in Printmedien, insb. im Ressort Finanzen
  • Verständnis für die Tätigkeiten in der Research-Abteilung einer Bank
  • Stark ausgeprägtes Gefühl für eine klare und transparente Sprache, Kommunikationsstärke und Freude am Netzwerken
  • Eine selbstständige, strukturierte und flexible Arbeitsweise mit Liebe zum Detail
  • Souveräner Umgang mit bisweilen engen Deadlines
  • Sicheres und verbindliches Auftreten sowie hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Hervorragende Englischkenntnisse wären ein Vorteil
 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sind gespannt darauf, Sie im Gespräch persönlich kennenzulernen! Wir bitten, Beispiele von relevanten veröffentlichten Texten (als Autor/in oder Editor/in) beizufügen.
 

Was wir bieten:

  • Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung
  • Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen
  • Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten)
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Mehrere Kindertagesstätten
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Interessante private Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone  


Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne: Mario Auchter, +49 711 127-47102, MARIO.AUCHTER@LBBW.DE.

Sind Sie bereit für Neues? Dann bewerben Sie sich bei Deutschlands größter Landesbank. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!