Experte (m/w/d) ESG Regulatorik

Du möchtest Deine Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann bist Du bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.

 

Referenznummer: 13029 

Land: Deutschland (DE) 

Einsatzort: Stuttgart 

Funktionsbereich: COO Capital Markets

Organisationseinheit: ESG Reporting & Guidelines

Vollzeit / Teilzeit: 100%  

 

Die ESG Transformation bietet die außergewöhnliche Chance, die Wandlung der Finanzbranche zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem aktiv mitzugestalten. Daher hat die LBBW das Thema Nachhaltigkeit/ ESG Transformation als strategischen Hebel definiert und dem Thema Nachhaltigkeit damit große Bedeutung beigemessen. Auch die Regulatorik fokussiert sich immer stärker auf das Thema Nachhaltigkeit und die damit verbundenen Risiken. Für die vor uns liegenden Herausforderungen bei der dynamischen Gestaltung des sich verändernden Umfeldes suchen wir daher Unterstützung für unser Team.

 

Wenn Du Interesse daran hast das Thema Nachhaltigkeit und insbesondere die damit verbundenen regulatorischen und gesetzlichen Entwicklungen zu begleiten, bist Du genau richtig für diese Stelle.

 

Aufgaben:

  • Sei strategischer Impulsgeber, indem Du regulatorische Anforderungen und Gesetze analysierst und konzernweite Umsetzungskonzepte entwickelst und implementierst
  • Bei CSRD, TCFD, GAR, EMAS und Co. denkst Du nicht an den berühmten Song von Fanta 4, sondern erkennst darin den Mehrwert, um Nachhaltigkeitsstrategien wirksam langfristig zu verankern und messbar zu machen
  • Du hast den Überblick über die Nachhaltigkeits-Publikationspflichten und setzt die Anforderungen in den entsprechenden Veröffentlichungen um
  • Du gibst Dein Wissen gerne weiter bei der Planung und Durchführung von Schulungen, Präsentationen und Reden bei externen und internen Events
 

Anforderungen:

  • Dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation – gerne mit Nachhaltigkeitsbezug, hast Du abgeschlossen
  • Du hast Grundkenntnisse der ESG- Regulatorik und hast Interesse an der Bewertung und Umgang mit regulatorischen Entwicklungen
  • Du bist mit Leidenschaft bei der Sache, gehst gerne neue Wege und treibst Veränderungen aktiv voran
  • Du besitzt die Fähigkeit, Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen, Fragestellungen zu erkennen, zu lösen und Ergebnisse klar zu kommunizieren
  • Du bist ein echter Teamplayer, kannst aber auch ebenso gut selbständig arbeiten
 

Was wir bieten:

  • Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung
  • Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen
  • Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten)
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Mehrere Kindertagesstätten
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone  


Fragen zur Ausschreibung beantwortet Dir gerne: Gaby Schäfer, +49 711 127-40527, GABY.SCHAEFER@LBBW.DE.

Bist Du bereit für Neues? Dann bewirb Dich bei Deutschlands größter Landesbank. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!