Risk Analyst (m/w/d)

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.

 

Referenznummer: 12043 

Land: Deutschland (DE) 

Einsatzort: Stuttgart 

Funktionsbereich: Risk Control

Organisationseinheit: Risk Analysis

Vollzeit / Teilzeit: 100%  

 

Der Bereich Risk Control der LBBW steht für ein modernes Risikomanagement, das Risiken aus dem Geschäftsbetrieb auf Basis state-of-the-art Verfahren bemisst und bewertet. Der Fokus liegt auf der Unterstützung der steuernden Markteinheiten durch proaktive, zukunftsgerichtete Analysen und Steuerungsimpulse.

 

Die Gruppe Risk Analysis im Traded Risk verantwortet hierbei die vorwärts gerichtete Analyse von Kapitalmarktrisiken. Dabei stehen wir im ständigen Austausch mit Handel und Treasury sowie Finanzen. Wir beraten und unterstützen Handel und Treasury bei neuen Produktinitiativen hinsichtlich Geschäftsabbildung und Verarbeitung im Marktrisiko-System in enger Abstimmung mit den anderen Einheiten des Risk Control. In einem sich stetig wandelnden regulatorischen Marktumfeld adaptieren und optimieren wir laufend unsere Prozesse und gestalten im Rahmen des Projekts "Zielbild MaRiCo" aktiv den zukunftsfähigen Umbau unserer Systemwelt. 

 

Als Desk-Controller für die Abteilung FICC Markets werden Sie die Zins- und FX/Commodity-Portfolien betreuen. Durch einen Arbeitsplatz am Handelsdesk stehen Sie im engen Austausch mit den Buchverantwortlichen, kennen Positionen und Strategien und können so Produktentwicklungen begleiten und Steuerungsimpulse setzen. 

 

 

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Kommentierung von Portfolien und Positionierung des Handels
  • Direkte Kommunikation durch Arbeitsplatz am Handelsdesk
  • Durchführung von Szenariorechnungen und Stresstests
  • Beratung des Handels zu neuen Strategien insbes. bzgl. ihrer Auswirkungen auf steuerungsrelevante Kennzahlen (VaR, RWA,   . . )
  • Unterstützung im Rahmen der Entwicklung neuer Produkte sowie Abstimmung mit allen betroffenen Einheiten des Risikocontrollings
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes quantitatives Studium oder im Bereich Wirtschaft mit quantitativen Studienschwerpunkten
  • Kenntnisse der Handelsprodukte und verwendeten Bewertungsmodelle
  • Kenntnisse der Verfahren zum Marktrisikomanagement
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Kundenorientierung
 

Was wir bieten:

  • Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung
  • Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen
  • Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten)
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Mehrere Kindertagesstätten
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone  


Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne: Mareike Herde, +49 711 127-42756, MAREIKE.HERDE@LBBW.DE.

Sind Sie bereit für Neues? Dann bewerben Sie sich bei Deutschlands größter Landesbank. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!