Risk Methodologist (m/w/d)

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.

 

Referenznummer: 14466 

Land: Deutschland (DE) 

Einsatzort: Stuttgart 

Funktionsbereich: Risk Control

Organisationseinheit: Risk Evaluation

Vollzeit / Teilzeit: 100  

 

Die Gruppe 1845 Risk Evaluation verantwortet unter anderem auch die Modellierung und Implementierung von Modellen zur Messung von Kredit- und ESG-Risiken (Ausnahme: Rating), unter anderem LGD, EAD, Risikovorsorge (IFRS 9 und HGB), Credit Value at Risk, etc.

 

In diesem Umfeld suchen wir Verstärkung. Es erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem spannenden Umfeld mit viel Gestaltungsmöglichkeiten in einem sehr erfahrenen und dynamischen Team quantitativ ausgerichteter Kolleg:innen. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufseinsteiger:innen mit Entwicklungspotential.

 

 

 

Aufgaben:

 

Verantwortungsvoll: Entwickeln, pflegen, verbessern – Sie verantworten eine Vielzahl von Modellen zur Quantifizierung von Kredit- und ESG-Risiken unter Verwendung von modernen statistischen Verfahren wie z.B. Machine Learning. 

Vielfältig: Die Modelle umfassen die Kalkulation der Risikovorsorge (IFRS 9 und HGB) und die Schätzung der zugrundeliegenden Parameter (PD, LGD, EAD), Algorithmen zur Bestimmung des Credit Value-at-Risk, Messungen von physischen Risiken und Risiken aus einem Anstieg des CO2-Preises sowie die Quantifizierung der Schutzwirkung von Kreditverbriefungen in der Risikovorsorge und im Credit Value-at-Risk. 

Anspruchsvoll: Sie konzeptionieren und implementieren Algorithmen zur Analyse und Aufbereitung großer Datenmengen für die Modellentwicklung und –pflege sowie performanten Monte-Carlo Simulation (z. B. Importance Sampling).

Nachhaltig: Die fachliche Pflege und Weiterentwicklung der verschiedenen IT-Applikationen (Prognose-Engines, Verlustdatensammlungen usw.) liegt in Ihren Händen. 

Aussagekräftig: Sie kommunizieren wichtige Informationen zur Modellentwicklung und zu Modellergebnissen an das Management, die uns helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. 

Aktiv: Sie beantworten fachliche Fragen des Risikomanagements zu den Kreditrisiko- und ESG-Modellen und unterstützen die Kolleg:innen der Workout-Einheit bei der Erfassung von Verlustdaten. Darüber hinaus greifen Sie uns auch in bankweiten Projekten mit Bezug zur Kredit- und ESG-Risikoquantifizierung unter die Arme.

Unterstützend: Bei der Gestaltung und Betreuung von internen Prozessen rund um die Kreditrisiko- und ESG-Modelle ist Ihre aktive Mitarbeit gefragt.

 

Persönlichkeit:

 

Qualifiziert: Sie haben ein Studium der Mathematik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen. 

Erfahren: Der Aufgabenbereich ist Ihnen nicht neu. Sie bringen Erfahrung in der Programmierung von komplexen Datenanalysen und Algorithmen mit – idealerweise unter SAS und Python. 

Kompetent: Nach Möglichkeit besitzen Sie gute Kenntnisse vom Kreditgeschäft und von quantitativen Methoden zur Kredit- und ESG-Risikomessung. 

Vielseitig: Sie erkennen Zusammenhänge, wo andere nur Zahlen und Ziffern sehen. Mit Ihren analytischen Fähigkeiten und Ihrer selbstständigen Arbeitsweise leiten Sie daraus Aussagen ab. 

Kommunikativ: Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude am Austausch mit anderen. In Ihrer Kommunikation beweisen Sie Feingefühl – sowohl in Wort als auch in Schrift. 

Motiviert: Der Bereich Risk Control ist Ihnen neu? Kein Problem! Bei entsprechendem Entwicklungspotential sind auch Bewerbungen von Berufseinsteiger:innen gerne gesehen.

 


Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne: Melanie Fürst, +49 711 127 40515, MELANIE.FUERST@LBBW.DE

Sind Sie bereit für Neues? Dann bewerben Sie sich bei Deutschlands größter Landesbank. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

 

Unsere Vorteile:

Unsere Vorteile: