Risk Methodologist (m/w/d) - Anwendungsentwicklung

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.

 

Referenznummer: 11726 

Land: Deutschland (DE) 

Einsatzort: Stuttgart 

Funktionsbereich: Risk Control

Organisationseinheit: Risk Methods Markets

Vollzeit / Teilzeit: 100%  

 

Das Kapitalmarktgeschäft ist eine wesentliche Säule im LBBW Geschäftsmodell. Produktinnovationen, Dynamik der Kapitalmärkte und sich permanent weiterentwickelnde Marktstandards erfordern qualitativ hochwertige Bewertungs- und Risikomodelle sowie eine permanente Weiterentwicklung der Methoden im Traded Risk in enger Abstimmung mit dem Front Office.
Wir im Traded Risk stehen für ein proaktives, modernes Marktrisikocontrolling. Wir messen und bewerten Marktpreisrisiken, die die Bank im Geschäftsbetrieb eingeht, und unterstützen die steuernden Einheiten bei ihren Entscheidungen durch Steuerimpulse sowie proaktive, zukunftsgerichtete Marktrisiko-Analysen und effiziente Lösungen zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen.

 

Zur Unterstützung bei unseren spannenden Aufgaben an der Schnittstelle zu den Handelseinheiten suchen wir Sie für Risk Methods Markets – gemeinsam sichern wir die Zukunft der LBBW.

Die Einheit Risk Methods Markets verantwortet die Entwicklung von Modellen zur Bemessung von Marktrisiken und operationellen Risiken ebenso wie die Validierung von Bewertungsmodellen aller Kapitalmarktprodukte. Unsere klare Zielsetzung ist, die Modelle passgenau im Hinblick auf eine optimale Banksteuerung weiterzuentwickeln. Qualität, Schnelligkeit und Zukunftsfähigkeit sind zentrale Anforderungen an unsere Modelle. Neben etablierten Vorgehensweisen orientieren wir uns auch in Richtung neuer Methoden (z.B. KI). 

 

Für unser Architekturteam suchen wir eine motivierte, aufgeschlossene Person mit Spaß und Fähigkeit zur Implementierung quantitativer Modelle. Wir bieten ein leistungsfähiges Team, eine offene Arbeitskultur und herausfordernde Aufgaben.
 

 

 

 

Ihre Aufgaben:

•    Mitarbeit bei der Entwicklung unserer neuen Applikation zur Berechnung und Überwachung von Marktrisiken und ökonomischer P&L
•    Entwicklung des Frontends zum Import/Export, Berechnung, Visualisierung und Anzeige von Daten
•    Prozessteuerung bzw. Orchestrierung von Workflows, ETL-Komponenten und Datenbankmodellierung
•    Entwicklung des zugehörigen Rechenkerns
•    Betreuung und Weiterentwicklung der Bestandssysteme
•    Dokumentation

 

Ihr Profil:

•    Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Qualifikation
•    Sehr gute Kenntnisse und Programmiererfahrung in C#.NET 
•    Von Vorteil sind Kenntnisse in GUI-Entwicklung, MS SQL-Server, Prozesskommunikation über gRPC, oder Workflow-Engine Camunda sowie XML und GIT
•    Erfahrungen im Umfeld Marktrisikocontrolling von Vorteil
•    Erfahrungen mit agiler Software-Entwicklung wünschenswert
•    Ausgeprägtes logisch-analytisches Denkvermögen sowie kompetenter Umgang mi komplexen Informationen
•    Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz


Gerne bieten wir auch ambitionierten und motivierten Nachwuchskräften die Möglichkeit, sich im Rahmen von Training-on-the-job in dieses Umfeld einzuarbeiten.

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung
  • Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen
  • Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten)
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Mehrere Kindertagesstätten
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone  


Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gerne: Jutta Maier, +49 711 127-47179, JUTTA.MAIER@LBBW.DE.

Sind Sie bereit für Neues? Dann bewerben Sie sich bei Deutschlands größter Landesbank. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!